Wir bieten die Lösung

Feuerverzinken

Informationen Downloads Anwendungen
Mehr entdecken

Feuerverzinken

Das Feuerverzinken ist ein bewährtes Beschichtungsverfahren, bei dem das Werkstück aus Stahl in ein Zinkbad getaucht wird. Das Zink bildet zusammen mit dem Stahl eine Legierungsschicht, die einen optimalen Korrosionsschutz und einen hervorragenden Widerstand gegenüber mechanischen Belastungen bietet.

  • Höchsteffizienter Prozess für den Korrosionsschutz von Stahlprodukten
  • Dauerhafter Schutz mit hoher Verschleiß- und Stoßbeständigkeit
  • Lebenslanger sowie wartungsfreier Schutz gegen Korrosion
  • Hochwertiger Verzinkungsprozess durch automatisierte Galvanisierung mit unterschiedlichen Temperaturzonen im Zinkbad
  • Moderne, sichere und umweltfreundliche Verzinkungsanlage
  • Geeignet für Produkte mit einer max. Abmessung (L x B x H) von: 8,5 m x 1,45 m x 2,7 m

Das verflüssigte Zink muss unbedingt in alle Ecken, Öffnungen und Hohlräume der Konstruktionen gelangen können. Hierfür muss eine ausreichende Anzahl an Ein- und Auslass-, Entlüftungs- und Durchströmöffnungen vorhanden sein, angebracht an der richtigen Position und mit einem ausreichend großen Durchmesser. Die genauen Anforderungen haben wir für Sie im untenstehenden Downloadbereich verfasst.

Thielco verzinkt gemäß der Richtlinie NEN-EN ISO 1461. In das Sicher Zink Manifest von Zinkinfo Benelux ist festgestellt welche Sicherheiten Feuerverzinkung Ihnen bietet. Ein Teil davon ist das neue Klassifizierungsmodell, das zwischen den Klassen F (funktionales Verzinken) und E (ästhetisches Verzinken) unterscheidet.

Darüber hinaus können wir Ihre Produkte in jeder gewünschten RAL-Farbe pulverbeschichten.

Möchten Sie weitere Informationen zu feuerverzinken erhalten?

Bitte kontaktieren Sie

Hans Augustin

+31 77 47 69 350 h.augustin@thielco.nl
Rufen Sie uns an! T +31 77 47 69 350